Nutzungsbedingungen.

INKRAFTTRETEN: 1. Juli 2018

LESEN SIE SICH DIE VORLIEGENDEN BEDINGUNGEN AUFMERKSAM UND VOLLSTÄNDIG DURCH, DA SIE WICHTIGE INFORMATIONEN ZU IHREN RECHTEN, RECHTSMITTELN UND PFLICHTEN ENTHALTEN. DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN VERSTEHEN SICH ALS ERGÄNZUNG DER VERTRAGSBESTIMMUNGEN FÜR DIE NUTZUNG UNSERER DIENSTLEISTUNGEN. DA DIE NUTZUNGSBESTIMMUNGEN FÜR SIE RECHTLICH BINDEND SIND, IST ES WICHTIG, DASS SIE SIE SICH AUFMERKSAM DURCHLESEN UND SIE VERSTEHEN, BEVOR SIE SICH ZU IHRER EINHALTUNG VERPFLICHTEN:

Willkommen bei Unifrax (im Folgenden auch häufig „wir“ oder „uns“). Unifrax bietet eine Online-Plattform an, die es Benutzern (im Folgenden „Benutzer“) erlaubt, Informationen über die Technologien des Unternehmens (kollektiv „Dienstleistungen“ genannt) abzurufen. Diese Dienstleistungen sind unter www.unifrax.com sowie anderen Websites verfügbar, über die Unifrax die Dienstleistungen bereitstellt (kollektiv die „Site“ genannt). Wenn Sie die Site oder Dienstleistungen (gemeinsam die „Plattform“) nutzen, gehen Sie ein Vertragsverhältnis mit UNIFRAX ein, stimmen den vorliegenden Nutzungsbedingungen zu und verpflichten sich zu deren Einhaltung. Wenn Sie sich im Namen eines Unternehmens oder einer anderen Rechtsperson damit einverstanden erklären, diese Nutzungsbedingungen einzuhalten, sind Sie Vertreter dieser Partei und gewährleisten, dass Sie befugt sind, im Namen dieses Unternehmens oder der Rechtsperson diesen Bedingungen zuzustimmen. In diesem Fall bezeichnen die Pronomen „Sie“ und „Ihnen“ das Unternehmen oder die Rechtsperson. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln Ihren Zugang zur und die Nutzung der Plattform und stellen einen bindenden Vertrag zwischen Ihnen und UNIFRAX dar. Sollten Sie den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, haben Sie kein Recht darauf, weiterhin Informationen über die Plattform abzurufen oder sie anderweitig zu nutzen, und müssen Ihre Nutzung der Plattform unverzüglich einstellen. Sollten Sie die Plattform nicht in Einklang mit den vorliegenden Nutzungsbedingungen verwenden, drohen zivil- und strafrechtliche Folgen.

I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN.

A. Eignung für Dienstleistungen.

Zur Nutzung der Plattform müssen Sie die folgenden Kriterien erfüllen. Durch Anerkennung der Nutzungsbedingungen bestätigen, gewährleisten und sichern Sie UNIFRAX zu, dass Sie (i) mindestens dreizehn (13) Jahre oder älter sind; (ii) über die notwendigen Vollmachten verfügen, um diesen Nutzungsbedingungen zuzustimmen, und durch Ihre Zustimmung keine Verträge mit Dritten brechen, deren Partei Sie sind; (iii) die Rechte von UNIFRAX oder Drittparteien nicht verletzen werden, unter anderem – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – Rechte an geistigem Eigentum wie Urheberrechte oder Rechte an Handelsmarken; (iv) die Plattform gemäß geltenden Gesetzen und Richtlinien verwenden; und (vi) zustimmen, auf eigene Kosten sämtliche Ausstattung, Software, mobilen Zugänge und Internetzugänge bereitzustellen, die für die Nutzung der Plattform notwendig sind.

B. Datenschutz.

Alle Benutzer sollten sich unsere Datenschutzrichtlinie aufmerksam durchlesen, die hiermit Teil dieser Nutzungsbedingungen ist, bevor sie mit der Nutzung der Plattform beginnen. Sie regelt die Verarbeitung von Daten durch UNIFRAX, einschließlich personenbezogener Daten, die Sie an uns übermitteln und die Sie identifizieren könnten. Unsere Datenschutzrichtlinie finden Sie unter folgendem Link: klick hier. Alle Benutzer erkennen hiermit an, dass die Übermittlung von Informationen, Aussagen, Daten und Inhalten an uns freiwillig und auf ihre Veranlassung hin erfolgt und dass UNIFRAX diese Informationen im Einklang mit der Datenschutzrichtlinie verarbeiten darf.

C. Seiten Dritter.

UNIFRAX stellt auf der Plattform möglicherweise Links zu den Webseiten Dritter („Seiten Dritter“) bereit. Sie sind selbst dafür verantwortlich, zu beurteilen, ob Sie auf die Site eines Dritten zugreifen oder sie verwenden möchten, und Sie sollten die entsprechenden Nutzungsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien der Sites Dritter prüfen, bevor Sie sie nutzen oder Informationen an den Betreiber übermitteln, da Sie somit möglicherweise Dritten das Recht einräumen, Ihre Daten auf eine Art und Weise zu verarbeiten, wie wir es nicht tun würden. UNIFRAX ist nicht verantwortlich für Funktionen, Inhalte, Werbung, Produkte oder Materialien, die auf den Seiten Dritter zur Verfügung stehen, und empfiehlt sie nicht. Sollten Sie sich für die Nutzung der Seiten Dritter entscheiden, tun Sie dies auf eigenes Risiko und stimmen zu, dass die vorliegenden Nutzungsbedingungen nicht für Ihre Nutzung einer Drittwebsite gelten.

D. Verfügbarkeit der Plattform.

Solange UNIFRAX die Plattform bereitstellt, bemüht sich UNIFRAX, Dienstleistungen und Plattform zu aktualisieren, zu verbessern und zu erweitern. Wir gewähren Ihnen somit Zugriff auf die Plattform im Ist-Zustand an beliebigen Tagen und sind nicht an weitere Verpflichtungen gebunden, die nicht ausdrücklich in den vorliegenden Nutzungsbedingungen genannt werden. Wir haben das Recht, die Plattform in Teilen oder in ihrer Gesamtheit nach eigenem Ermessen zu verändern, zu ersetzen, den Zugriff durch Sie und/oder alle Benutzer zu verweigern, die Plattform auszusetzen oder ihre Bereitstellung einzustellen, und verfügen über die gleichen Rechte im Hinblick auf alle oder Teile unserer Dienstleistungen. Alle Änderungen treten ab deren Veröffentlichung auf der Plattform in Kraft.

II. BENUTZERVERHALTEN.

A. Nutzungsregeln.

Als Bedingung für den Zugriff auf die Plattform erklärt sich jeder Benutzer bereit, die vorliegenden Nutzungsbedingungen einzuhalten, und verpflichtet sich zu Folgendem:

  1. Einhaltung aller geltenden Gesetze, unter anderem – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – Datenschutzrecht, Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums und anderer gesetzlicher Bestimmungen;
  2. Kenntnisnahme und Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinie;
  3. Kenntnisnahme und Einhaltung aller Benachrichtigungen, die UNIFRAX zur Plattform sendet; und
  4. respektvolle Nutzung der Plattform.

Als Bedingung für den Zugriff auf die Plattform erklärt sich jeder Benutzer bereit, die vorliegenden Nutzungsbedingungen einzuhalten und Folgendes NICHT zu tun bzw. sich nicht an folgenden Handlungen zu beteiligen:

  1. Kopieren, Lizenzieren, Unterlizenzieren, Veröffentlichen, Übermitteln, Verteilen, Durchführen, Darstellung, Verkauf, Re-Branding oder anderweitige Übermittlung der auf der Plattform verfügbaren Informationen, außer wie in den vorliegenden Nutzungsbedingungen beschrieben oder ausdrücklich von UNIFRAX genehmigt;
  2. Rückentwicklung, Dekompilieren, Demontieren, Entschlüsseln oder anderweitige Versuche der Ableitung des Quellcodes für zugrunde liegende, durch geistiges Eigentumsrecht geschützte Elemente, auf deren Grundlage die Plattform oder Teile davon bereitgestellt werden;
  3. Nutzung oder Kopieren von Informationen, Inhalten oder Daten, die Sie über die Plattform einsehen oder erhalten, um Konkurrenzdienstleistungen – definiert nach alleinigem Ermessen von UNIFRAX – zu UNIFRAX oder der Plattform bereitzustellen;
  4. direkte oder indirekte Andeutung oder Angabe, dass Sie Partner von UNIFRAX sind, außer es wurde mit UNIFRAX eine entsprechende Vereinbarung getroffen;
  5. Anpassung, Modifikation oder Erstellung abgeleiteter Arbeiten, in Teilen oder in Gänze, die auf UNIFRAX oder der Plattform zugrunde liegenden Technologien basieren;
  6. Entfernen von Urheberrechten, Handelsmarken oder anderen eigentumsrechtlichen Kennzeichnungen auf der Plattform;
  7. Entfernung, Verdecken oder anderweitige Unkenntlichmachung von auf der Plattform enthaltener Werbung;
  8. Sammlung, Nutzung, Kopieren oder Übertragung beliebiger Informationen, darunter – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – von UNIFRAX erworbene personenbezogene Daten, außer explizit in den vorliegenden Nutzungsbedingungen genehmigt oder nach ausdrücklicher Zustimmung des Dateneigentümers;
  9. Fälschung oder beliebige Nutzung der Marke UNIFRAX, ihrer Logos oder ihrer Handelsmarken, unter anderem – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – Nutzung des Wortes „UNIFRAX“ in Unternehmensnamen, E-Mail-Adressen, URLs oder anderweitig;
  10. Nutzung manueller oder automatisierter Software, Geräte, Skriptbots oder anderer Mittel oder Prozesse, um auf Webseiten oder andere im Rahmen der Plattform angebotene Dienstleistungen zuzugreifen, sie zu „scrapen“, zu „crawlen“ oder zu „spidern“;
  11. Nutzung von Bots oder anderen automatisierten Verfahren für den Zugriff auf die Plattform, das Hinzufügen oder Herunterladen von Kontakten, das Senden oder Umleiten von Nachrichten oder ähnliche Aktivitäten, die über die Plattform ausgeführt werden, außer wie von UNIFRAX ausdrücklich genehmigt;
  12. Zugriff – über automatisierte oder manuelle Wege oder Verfahren – auf die Plattform zum Zwecke der Beobachtung ihrer Verfügbarkeit, Leistung oder Funktionsweise zur Nutzung als Wettbewerbsvorteil;
  13. Beteiligung an der „Spiegelung“ oder anderweitigen Nachahmung des Aussehens oder der Funktion der Plattform;
  14. versuchte oder erfolgreiche Umgehung von Schutzeinrichtungen, die in die Plattform integriert sind oder ihr zugrunde liegen;
  15. Beteiligung an beliebigen Handlungen, die sich direkt oder indirekt auf die ordnungsgemäße Funktion der Plattform auswirken oder die Infrastruktur der Plattform übermäßig belasten, darunter – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – unautorisierter Zugang zur Plattform oder Übertragung oder Aktivierung von Computerviren über die Plattform oder auf der Plattform;
  16. Behinderung, Störung oder Spielen mit der Plattform, einschließlich – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – Servern oder Netzwerken, die mit UNIFRAX oder Suchalgorithmen von UNIFRAX verbunden sind;
  17. Anwerbung oder anderweitige Überzeugung von Benutzern, Angebote oder Websites von Dritten beizutreten oder zu nutzen, die Konkurrenten von UNIFRAX sind, außer es liegt eine schriftliche Einverständniserklärung von UNIFRAX vor.

B. Haftungsfreistellung.

Sie erklären sich hiermit damit einverstanden, UNIFRAX und seine Partner und Tochterunternehmen, deren Beauftragte, Vorstände, Mitarbeiter und Vertreter gegenüber allen Ansprüchen, Haftungen, Schadenersatzforderungen, Verlusten und Ausgaben schadlos zu halten und zu verteidigen, einschließlich – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – angemessener Gebühren für Buchhaltung und Rechtsberatung, die Ihnen aufgrund eines der folgenden Gründe entstehen oder hiermit in Verbindung stehen (auch infolge Ihrer direkten Aktivitäten auf der Plattform oder in Ihrem Namen ausgeführter Aktivitäten): (i) Ihres Zugangs zu oder Ihrer Nutzung der Plattform; (ii) Ihrer Verletzung oder vermuteten Verletzung der vorliegenden Nutzungsbedingungen und/oder anderer Vereinbarungen oder Verpflichtungen zwischen Ihnen und UNIFRAX; (iii) Ihrer Verletzung beliebiger Rechte Dritter, einschließlich – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – Rechte an geistigem Eigentum, Werbung, Vertraulichkeit, Eigentum oder Datenschutz; (iv) Ihrer Verletzung beliebiger Gesetze, Regeln, Richtlinien, Codes, Statuten, Vorschriften oder Anordnungen von Regierungsbehörden oder regierungsähnlichen Behörden, einschließlich – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – Aufsichtsbehörden, Verwaltungsbehörden und gesetzgebender Behörden; und/oder (v) aller anderen Aktivitäten, an denen Sie auf der oder über die Plattform beteiligt sind. Sie kooperieren auf Anforderung von UNIFRAX umfassend bei der Verteidigung in einem Rechtsstreit, und UNIFRAX behält sich das Recht vor, die alleinige Verteidigung und Kontrolle für alle Ansprüche zu übernehmen, die einer Haftungsfreistellung durch Sie bedürfen, und Sie stimmen keinesfalls einer Einigung zu, ohne zuvor die schriftliche Genehmigung von UNIFRAX eingeholt zu haben.

III. GEISTIGES EIGENTUM.

A. Eigentumsrecht.

Die Plattform und all ihre Inhalte (wie im Folgenden definiert) sind durch Urheberrecht, Markenrecht und andere Gesetze der Vereinigten Staaten und anderer Länder geschützt und alle Benutzer erkennen hiermit an und stimmen zu, dass (i) die Plattform und all ihre Inhalte, einschließlich aller hiermit in Verbindung stehender Rechte an geistigem Eigentum, alleiniges Eigentum von UNIFRAX und dessen Lizenznehmern sind, falls hier nicht anderweitig beschrieben; und (ii) UNIFRAX sich sämtliche Rechte am geistigen Eigentum der Plattform und all ihrer Inhalte vorbehält, falls hier nicht anderweitig beschrieben. UNIFRAX-Logos und andere UNIFRAX-Handelsmarken, Dienstleistungs-Kennzeichnungen, Grafiken und Logos, die gemeinsam mit der Plattform verwendet werden, sind Handelsmarken oder registrierte Handelsmarken von UNIFRAX in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Andere im Zusammenhang mit der Plattform genutzte Handelsmarken und Logos sind unter Umständen Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen gewähren Ihnen keinerlei Rechte oder Lizenzen für die Nutzung dieser Handelsmarken oder Logos. In diesem Zusammenhang seien die folgenden Begriffe folgendermaßen definiert:

Alle Inhalte“ sind Inhalte und UNIFRAX-Inhalte.

Inhalte“ sind Texte, Grafiken, Bilder, Musik, Software, Audio, Video, Informationen oder andere Materialien.

UNIFRAX-Inhalte“ sind alle Inhalte, die UNIFRAX über die Plattform bereitstellt, auch von Dritten lizenzierte Inhalte.

B. Eingeschränkte Lizenz.

Unter der Voraussetzung Ihrer Einhaltung der vorliegenden Nutzungsbedingungen gewährt Ihnen UNIFRAX eine eingeschränkte, nicht-exklusive, nicht übertragbare Lizenz ausschließlich für persönliche und nichtkommerzielle Zwecke zum Zugriff auf und die Ansicht von UNIFRAX-Inhalten. Sie haben kein Recht auf die Unterlizenzierung der im Rahmen dieses Abschnitts gewährten Lizenzrechte.

Es ist Ihnen nicht gestattet, die Plattform oder deren Inhalte zu kopieren, zu nutzen, anzupassen, zu modifizieren, darauf basierende abgeleitete Arbeiten zu erstellen, sie zu vertreiben, zu lizenzieren, zu verkaufen, zu übertragen, öffentlich auszustellen, öffentlich durchzuführen, zu übermitteln, zu senden oder anderweitig auszunutzen, außer wie in den vorliegenden Nutzungsbedingungen beschrieben. Ihnen werden keine konkludenten oder anderweitigen Lizenzen oder Rechte an geistigem Eigentum, die Eigentum von UNIFRAX oder dessen Lizenznehmern sind, gewährt, mit Ausnahme der in den vorliegenden Nutzungsbedingungen ausdrücklich gewährten Lizenzen und Rechte.

IV. AUSSCHLUSSKLAUSEL/HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG.

A. Ausschlussklausel.

WENN SIE SICH FÜR DIE NUTZUNG DER PLATTFORM ENTSCHEIDEN, TUN SIE DAS AUF EIGENES RISIKO. UNIFRAX STELLT DIE PLATTFORM UND ALLE MIT IHR VERBUNDENEN INFORMATIONEN UND DIENSTLEISTUNGEN IM IST-ZUSTAND UND JE NACH VERFÜGBARKEIT BEREIT. WIR GEWÄHREN KEINE AUSDRÜCKLICHEN GARANTIEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN. WENN SIE DURCH UNIFRAX, DIE PLATTFORM ODER ANDERE, MIT UNIFRAX ODER DER PLATTFORM IM ZUSAMMENHANG STEHENDE UMSTÄNDE GESCHÄDIGT WERDEN ODER MIT IHNEN UNZUFRIEDEN SIND, KÖNNEN SIE DIE NUTZUNG DER PLATTFORM EINSTELLEN, INDEM SIE DIE PLATTFORM NICHT WEITER NUTZEN. DIE EINSTELLUNG DER NUTZUNG IST IHR EINZIGES RECHTSMITTEL.

UNIFRAX GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS DIE PLATTFORM IHRE ANFORDERUNGEN ERFÜLLT ODER UNUNTERBROCHEN, SICHER ODER FEHLERFREI VERFÜGBAR IST.

UNIFRAX IST NICHT VERANTWORTLICH FÜR IDENTITÄTSDIEBSTAHL ODER ANDERWEITIGEN MISSBRAUCH IHRER IDENTITÄT ODER ANDERER DATEN DURCH DRITTE. UNIFRAX GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS DIE VOM UNTERNEHMEN BEREITGESTELLTEN DIENSTLEISTUNGEN UNTERBRECHUNGS- ODER FEHLERFREI FUNKTIONIEREN. DES WEITEREN IST UNIFRAX NICHT HAFTBAR FÜR FEHLFUNKTIONEN, NICHT MÖGLICHEN ZUGRIFF ODER UNVORTEILHAFTE NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER PLATTFORM, DIE AUS UNGEEIGNETER AUSSTATTUNG, STÖRUNG DES ZUGRIFFS AUF SEITEN DES INTERNETANBIETERS, ÜBERLASTUNG DES INTERNET-NETZWERKS UND ANDEREN GRÜNDEN ENTSTEHEN.

UNIFRAX HAFTET AUSDRÜCKLICH NICHT FÜR HANDLUNGEN ODER VERSÄUMNISSE JEGLICHER BELIEBIGEN BENUTZER.

B. Haftungsbeschränkung.

SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, SIND UNIFRAX, DESSEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN, MITARBEITER UND LIZENZNEHMER NICHT FÜR DIREKTE, INDIREKTE, STRAF-, ZUFALLS-, SONDER-, FOLGE- ODER SCHADENERSATZVERPFLICHTUNGEN HAFTBAR, EINSCHLIESSLICH – OHNE ANSPRUCH AUF VOLLSTÄNDIGKEIT – SCHADENSERSATZ FÜR GEWINNVERLUSTE, VERLUSTS DES FIRMENWERTS, NUTZUNGSVERLUSTEN, SCHÄDEN AN COMPUTERN ODER MOBILGERÄTEN ODER ANDEREN GERÄTEN UND TECHNOLOGIEN VON BENUTZERN, DIE AUS SICHERHEITSLÜCKEN, VIREN, PROGRAMMFEHLERN, MANIPULATION, BETRUG, FEHLERN, AUSLASSUNGEN, UNTERBRECHUNGEN, DEFEKTEN, VERZÖGERUNGEN BEI ÜBERTRAGUNG ODER BETRIEB, AUSFÄLLEN VON NETZWERKEN ODER COMPUTERANSCHLÜSSEN ODER ANDEREN TECHNISCHEN FEHLFUNKTIONEN ENTSTEHEN, ODER FÜR SCHADENSERSATZFORDERUNGEN FÜR PERSONENSCHÄDEN AUFGRUND VON KÖRPERLICHEN VERLETZUNGEN ODER SEELISCHER BELASTUNG, DIE AUS DER NUTZUNG DER PLATTFORM ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DEN VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN, AUS DER NUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER PLATTFORM, AUS KOMMUNIKATIONEN, INTERAKTIONEN ODER TREFFEN MIT ANDEREN BENUTZERN DER PLATTFORM ODER PERSONEN, MIT DENEN SIE INFOLGE DER NUTZUNG DER PLATTFORM INTERAGIEREN, ENTSTEHEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB ALS RECHTSGRUNDLAGE EINE GEWÄHRLEISTUNG, EIN VERTRAG, UNRECHT (EINSCHLIESSLICH NACHLÄSSIGKEIT), PRODUKTHAFTUNG ODER ANDERE RECHTLICHE PRINZIPIEN ANGEFÜHRT WERDEN, UND UNABHÄNGIG DAVON, OB UNIFRAX ÜBER DIE MÖGLICHKEIT EINES SOLCHEN SCHADENS UNTERRICHTET WURDE, SELBST WENN EIN HIER GENANNTES BESCHRÄNKTES RECHTSMITTEL SEINEN WESENTLICHEN ZWECK NICHT ERFÜLLT HAT.

UNTER KEINERLEI UMSTÄNDEN ÜBERSCHREITET DIE UNIFRAX AUS DEN VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND IHRER NUTZUNG DER PLATTFORM ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER PLATTFORM ODER DEN INTERAKTIONEN MIT ANDEREN BENUTZERN ENTSTEHENDE HAFTUNG DIE SUMME VON EINHUNDERT US-DOLLAR (100,00 USD). DIE OBEN GENANNTEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN SIND WESENTLICHER BESTANDTEIL DER VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND UNIFRAX, UND SIE ERKENNEN HIERMIT AN UND STIMMEN ZU, DASS UNIFRAX KEINE VERTRAGSBEZIEHUNG MIT IHNEN EINGEGANGEN WÄRE, WENN DIESE BESTIMMUNG NICHT TEIL DAVON WÄRE. IN EINIGEN RECHTSPRECHUNGEN IST DIE BESCHRÄNKUNG EINER HAFTUNG FÜR FOLGE- ODER ZUFÄLLIGE SCHÄDEN NICHT ZULÄSSIG, DIE OBEN GENANNTE EINSCHRÄNKUNG TRIFFT SOMIT MÖGLICHERWEISE NICHT AUF SIE ZU.

V. SONSTIGES.

A. Teilnichtigkeitsklausel.

Sollte eine der in diesen Nutzungsbedingungen genannten Bestimmungen vor einem Gericht einer zuständigen Rechtsprechung keinen Bestand haben, hat die Ungültigkeit dieser Bestimmung keine Auswirkung auf die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, die vollständig anwendbar bleiben.

B. Vollständige Vereinbarung.

Sie erklären sich einverstanden, dass die vorliegenden Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzrichtlinie, die durch Nennung Teil dieser Vereinbarung ist, den einzigen und vollständigen Vertrag zwischen Ihnen und UNIFRAX im Hinblick auf die Plattform darstellen und alle zuvor getroffenen Vereinbarungen und Einigungen zu dem in diesen Nutzungsbedingungen behandelten Gegenstand ersetzen, seien es schriftlich oder mündlich getroffene Vereinbarungen und unabhängig davon, ob sie aus Gewohnheit, Handelsbrauch, durch Richtlinien oder Präzedenzfälle geschlossen wurden.

C. Recht und Forum für Rechtsstreitigkeiten.

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen oder alle Forderungen, Handlungen oder Dispute („Ansprüche“), die aus den vorliegenden Nutzungsbedingungen oder Ihrer Nutzung der Plattform entstehen oder mit ihnen im Zusammenhang stehen, unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates New York, unabhängig von Ihrem Herkunftsland und davon, von wo aus Sie auf UNIFRAX zugreifen, und ungeachtet der Grundsätze des Kollisionsrechts. Sie und UNIFRAX stimmen zu, dass alle aus im Zusammenhang mit den vorliegenden Nutzungsbedingungen entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ausschließlich vor den Gerichten des US-Bundesstaates New York, County of Erie, oder, falls es zuständig sein sollte, dem United States District Court für den Western District von New York beigelegt werden müssen. Ungeachtet der oben genannten Bedingungen erklären Sie sich einverstanden, dass UNIFRAX Unterlassungsansprüche (oder entsprechende Rechtsmittel) in jeglichen Jurisdiktionen geltend machen kann.

D. Schlichtung.

Sie erklären sich bereit, sich im Falle eines Disputs mit UNIFRAX zunächst an UNIFRAX zu wenden und zu versuchen, die Streitigkeit informell beizulegen. Sollte UNIFRAX nicht dazu in der Lage sein, den Konflikt auf informellem Wege zu lösen, erklären sich beide Parteien einverstanden, alle Forderungen, Dispute oder Streitigkeiten, die aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen entstehen, bindend durch eine Schlichtung durch die American Arbitration Association („AAA“) beizulegen. Diese Schlichtung unterliegt den Commercial Arbitration Rules, den Richtlinien für Schlichtung im Wirtschaftssektor, die zu diesem Zeitpunkt für die AAA gelten, mit Ausnahme von Streitigkeiten bezüglich (i) der UNIFRAX-Inhalte und/oder geistigen Eigentumsrechten und (ii) Missachtung der im obigen Abschnitt II (A) genannten Nutzungsregeln. Sollten UNIFRAX und Sie sich nicht anderweitig einigen, wird diese Schlichtung im US-Bundesstaat New York, County Erie, durchgeführt, und alle Parteien tragen im Einklang mit den Regelungen der AAA ihre Kosten für die Einreichung, Verwaltungsgebühren und Schlichtungsgebühren, die von der AAA berechnet werden, selbst. Die vom Schlichter festgelegte Zahlung umfasst die Kosten für die Schlichtung, angemessene Anwaltskosten und angemessene Kosten für Experten und andere Zeugen. Beschwerden bezüglich der vom Schlichter festgelegten Zahlung können bei einem zuständigen Gericht eingereicht werden. SÄMTLICHE ANSPRÜCHE MÜSSEN VON DER PARTEI SELBST ALS INDIVIDUUM, NICHT ALS KLAGEPARTEI ODER VERTRETER IM RAHMEN EINER ANGEBLICHEN GEMEINSCHAFTSKLAGE ODER ALS REPRÄSENTATIVER BESCHWERDEFÜHRER GESTELLT WERDEN. FALLS NICHT ANDERWEITIG MIT UNIFRAX VEREINBART, DARF DER SCHLICHTER NUR DIE ANSPRÜCHE EINER EINZELNEN PERSON BERÜCKSICHTIGEN. SIE ERKLÄREN SICH DURCH EINGEHEN DES VERTRAGSVERHÄLTNISSES, DESSEN GRUNDLAGE DIE VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN DARSTELLEN, DAZU BEREIT, AUF IHR RECHT AUF EINE SCHWURGERICHTSVERHANDLUNG ODER DIE TEILNAHME AN EINER GEMEINSCHAFTSKLAGE ZU VERZICHTEN.

E. Verjährung der Ansprüche.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass sämtliche Ansprüche, die aus Ihrer Beziehung zu UNIFRAX oder im Zusammenhang damit entstehen, innerhalb eines Jahres nach ihrer Entstehung geltend gemacht werden müssen, da sie sonst verjähren.

F. Vertragsänderung.

UNIFRAX behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Plattform oder die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Benachrichtigung zu verändern. Sollten wir die vorliegenden Nutzungsbedingungen überarbeiten, veröffentlichen wir die neue Version auf der Plattform oder benachrichtigen Sie über die Änderung. Zudem wird auch das Datum der letzten Überarbeitung oben in den Nutzungsbedingungen aktualisiert. Durch weiteren Zugriff auf die Plattform nach Veröffentlichung einer überarbeiteten Version der Nutzungsbedingungen auf der Plattform oder Bereitstellung einer Benachrichtigung über die Änderung erklären Sie sich mit den überarbeiteten Bedingungen einverstanden. Sollten Sie den überarbeiteten Nutzungsbedingungen nicht mehr zustimmen, ist Ihr einziger Behelf, die Nutzung der Plattform einzustellen.

G. Keine informellen Verzichtserklärungen, Vereinbarungen oder Gewährleistungen.

Sollten wir nicht auf einen Bruch der vorliegenden Nutzungsbedingungen durch Sie oder andere reagieren, ist dies nicht mit dem Verzicht auf Maßnahmen in Reaktion auf diesen Bruch oder folgende, ähnliche oder andere Vertragsbrüche gleichzusetzen. Außer wie ausdrücklich und ausführlich in den vorliegenden Nutzungsbedingungen beschrieben, sind keine Gewährleistungen, Aussagen, Einwilligungen, Verzichtserklärungen oder andere Handlungen oder Versäumnisse durch UNIFRAX rechtlich bindend, außer diese liegen schriftlich als Ausdruck und mit handschriftlicher Unterzeichnung eines offiziell benannten Vertreters von UNIFRAX vor.

H. Kein Unterlassungsanspruch.

Sie sind unter keinerlei Umständen dazu berechtigt, durch Anfechtungsansprüche, Unterlassungsansprüche oder andere Rechtsmittel oder per Gerichtsbeschluss den Betrieb der Plattform einstellen oder einschränken zu lassen, im Zusammenhang mit der Plattform bereitgestellte Werbe- oder andere Materialien auszunutzen oder die Plattform oder andere Materialien auszunutzen, die mit der Plattform genutzt oder auf ihr gezeigt werden.

I. Übertragung und Delegation.

Sie sind nicht dazu berechtigt, Rechte oder Pflichten, die in den vorliegenden Nutzungsbedingungen beschrieben werden, an andere zu übertragen oder zu delegieren. Solche Übertragungen und Delegationen werden als ungültig betrachtet. Wir sind dazu berechtigt, sämtliche Rechte und Pflichten, die in den vorliegenden Nutzungsbedingungen beschrieben werden, teilweise oder vollständig und ohne vorherige Benachrichtigung nach eigenem Ermessen frei zu übertragen und zu delegieren.