Verhinderung von thermischem Durchgehen und kaskadierenden Akkubränden; Verlängerung der Lebensdauer von AGM‑Akkus.

Wärmesperren und Elektroschutz für Lithium-Ionen-Akkus

Unifrax kombiniert Werkstoffkunde mit Branchenwissen, um eines der wichtigsten Sicherheitsprobleme zu lösen, denen sich Entwicklungsingenieure heute gegenüber sehen, wenn sie Technologien mit Lithium-Ionen-Akkus verwenden.  Von interstitiellen Zell-zu-Zell-Wärmesperren bis hin zum elektrischen Schutz für ganze Akkupacks – Unifrax bietet eine technische Plattform, um Lithium-Akkus sicherer zu machen.

FyreWrap®-Hochleistungswerkstoffe für Lithium-Ionen-Akkus sind eine Gruppe von Hochtemperatur- und Leichtbauwerkstoffen, die zur Verhinderung des thermischen Durchgehens bei Anwendungen mit Lithium-Ionen-Akkus entwickelt wurden. Die FyreWrap-Papiere, -Beschichtungen und -Folien für Lithium-Ionen-Akkus bieten elektrischen und thermischen Schutz innerhalb des Akkupacks in Branchen und Anwendungen mit Lithium-Ionen-Technologie. Dazu zählen unter anderem E-Mobilität, Energiespeichersysteme (ESS), Militäranwendungen, Luft- und Raumfahrt, Elektronik und Transportverpackungen.

AGM-Akkuseparator-Technologie für VRLA-Batterien

Die mikrofeinen Glasfasern von Unifrax eignen sich besonders für den Einsatz in AGM-Separationsmedien (Absorbent Glass Mat) für ventilgeregelte Blei-Säure-Batterien (VRLA-Batterien), die eine längere Batterielebensdauer und hervorragende Leistungsmerkmale bieten.

Die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit unserer mikrofeinen Glasfasern sorgt für hervorragende AGM-Leistung in versiegelten Blei-Säure-Batterien für unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) und Telekommunikation, Antriebskraft sowie Start-Stopp- und Starterbatterie-Technologien in Fahrzeugen.

Gängige Anwendungen.

Still can’t find what you’re looking for?