CC‑Max® 4HP Lagermatte

Die CC-Max® 4HP Lagermatte besteht aus einem revolutionären, nicht expandierendem Material, das von Unifrax speziell für die mechanische Unterstützung von Keramiksubstraten entwickelt wurde, die in Katalysatoren zum Einsatz kommen. Als Hersteller von Fasern, die in einer Vielzahl von Montagesystemen für Katalysatoren genutzt werden, konnte Unifrax sein Fachwissen im Brennofen-Bereich und die hochmoderne Verarbeitungstechnologie nutzen, um ein einzigartiges, nicht expandierendes Mattenprodukt mit ausgezeichneten Leistungsmerkmalen zu kreieren.

Die CC-Max 4HP-Matte entsteht beim Produktionsprozess der eigenen Faser in ein flexibles, filzartiges Produkt. Das Material ist thermisch stabil und dafür konzipiert, über einen breiten Temperaturbereich – von der Umgebungstemperatur bis hin zu einer Gaseintrittstemperatur von 125 °C (2281 °F) – eine kontrollierte Haltekraft am Substrat aufrechtzuerhalten. CC-Max 4HP kann auch in Anwendungen verwendet werden, bei denen die Temperaturgrenzen herkömmlicher Vermiculit-basierter Mattensysteme ein Problem darstellen, beispielsweise Dieseloxidationskatalysatoren und Partikelfilter.

CC-Max Lagermatten werden mithilfe von feuerfesten Keramikfasern (Refractory Ceramic Fiber, RCF) hergestellt und bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für die meisten allgemeinen Anwendungen, einschließlich Unterboden-und Motornahe Anwendungen


Unterlagen.

Sicherheitsdatenblätter

CC‑Max® 4HP Lagermatte

Produktinformationsblatt

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?