Ecoflex® 400 Lagermatte

Ecoflex® 400 verwendet polykristalline M-FIL®-Fasern, die sich langfristig durch eine bestechende Leistung unter Gaseintrittstemperaturen von bis zu 1050 °C bewährt haben. Die Produkte weisen zudem einen erstklassigen Erosionswiderstand auf, wodurch robuste Designlösungen bereitgestellt werden können, ohne dass dazu Drahtgeflechtringe oder andere Formen der Kantenbearbeitung nötig sind. Ecoflex 400 ist flexibel, lässt sich ausgezeichnet verarbeiten und ist mit diversen Canningtechnologien leicht zuverarbeiten. Ecoflex 400 ist mit Cordierit-, ultra-dünnwandigen (UTW-), Siliziumkarbid(SiC)- und Aluminiumoxid-Titanat(AT)-Substraten kompatibel.

Durch seine einzigartigen Handlingeigenschaften und die bewährte Langzeitperformance ist Ecoflex 400
die ideale Lösung für eine Vielzahl von Abgasnachbehandlungssystemen, einschließlich Dieseloxidationskatalysatoren (DOC), Dieselpartikelfiltern (DPF), selektiven katalytischen Reduktionseinheiten (SCR) und Unterbodenkatalysatoren (Benzin, Diesel und Bioethanol-Kraftstoff).


Unterlagen.

Sicherheitsdatenblätter

Ecoflex® 400 Lagermatte

Produktinformationsblatt

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?