Fiberfrax® Moist Pak®

Bei den Fiberfrax® Moist Pak-Produkten handelt es sich um formbare Nassmatten, die einen anorganischen Binder enthalten. Beim Heizen trocknet es, die Matte verhärtet sich und erreicht eine Trockendichte von 300–400 kg/m3 (12 bis 18 Pfund/Kubikfuß). Moist Pak-Nassmatten weisen ausgezeichnete thermische Dämmeigenschaften auf und widerstehen effektiv Heißgasgeschwindigkeiten von mehr als 30 m/s (100 Fuß/Sekunde) .

Die Moist Pak-Nassmatte wird in erster Linie als Deckschicht über Fiberfrax-Mattenauskleidungen bei Anwendungen mit Heißgaserosion verwendet. Sie dient auch dem Schutz von legierten Apparaturen vor hohen Temperaturen, als standfeste Dämmabdeckung für Abgasleitungen, um Brennerbaugruppen und überall dort, wo eine formbare Matte benötigt wird, um Stabilität und Widerstandsfähigkeit gegenüber der Heißgaserosion zu erreichen.

Die Nassmatte eignet sich ideal für die Dämmung komplexer Formen und für den Einsatz bei hohen Heißgasgeschwindigkeiten. Das Material ist in einen transparenten Polyethylenbeutel verpackt, damit der Binder während des Transports und der Lagerung nicht abbindet.


Unterlagen.

Sicherheitsdatenblätter

Fiberfrax® Moist Pak®

Produktinformationsblatt

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?