Fiberfrax® Topcoat M

Fiberfrax Topcoat M Coating-Zement hat eine Anwendungstemperatur von 1538 °C (2800 °F). Topcoat M ist eine Mischung aus gemahlenen Fibermax-PCW-Wollen, die vor Ort mit einer vorgegebenen Menge Leitungswasser vermischt werden. Aufgetragen auf Fiberfrax-Platten und -Module für hohe Temperaturen bietet sie Schutz vor Angriffen durch Schlacken und Laugen.

Typische Anwendungen:

  • Schutz von Fiberfrax-Auskleidungssystemen vor Angriffen durch Schlacken und Laugen
  • Verbesserte Heißgaserosionsbeständigkeit von Fiberfrax-Auskleidungen für hohe Temperaturen
  • Reduziertes thermisches Schrumpfen der heißen Seite in feuerfesten Verkleidungen und ASW-Hochtemperaturdämmwolleverkleidungen für hohe Temperaturen
  • Verfüllen von oberflächlichen Rissen der heißen Seite

Unterlagen.

Sicherheitsdatenblätter

Fiberfrax® Topcoat M

Produktinformationsblatt

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?