Gewebte Fiberfrax®‑Textilien

Bei den gewebten Fiberfrax®-Textilprodukten handelt es sich um langlebige ASW-Hochtemperaturdämmwollen für hohe Temperaturen, die gut geeignet sind für industrielle Anwendungen, in denen stabile und dennoch flexible Materialien erforderlich sind, die hohen Temperaturen widerstehen. Sie sind bekannt für ihre erstklassigen Dämmeigenschaften bis 1260 °C (2300 °F). Alle Textilien enthalten etwa 20 % organische Fasern, um den Flechtprozess zu erleichtern. Das Garn kann weiterverarbeitet und in Fiberfrax-Tuch, -Band- und -Schlauch eingebunden.

Bei der Produktfamilie gewebter Textilien handelt es sich um eine einzigartige Gruppe von ASW-Hochtemperaturdämmwollen für hohe Temperaturen, die in diversen industriellen Anwendungen eingesetzt werden können. Sie umfasst drei grundlegende Produktlinien: Fiberfrax®-Tuch, -Band und -Schlauch; Fibersil-Tuch; und Flexweave 1000-Tuch und -Band. Fiberfrax-Garn, das Kernmaterial, aus dem Fiberfrax-Tuch, -Band und -Schlauch gewebt werden, ist ebenfalls als Produktform erhältlich.

Fiberfrax-Textilien bieten eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegenüber schroffen Temperaturwechseln, Korrosionsangriffen und Beschädigungen aufgrund von mechanischen Vibrationen und Belastungen. Sie weisen zudem eine ausgezeichnete chemische Stabilität auf, die den meisten Korrosionsmitteln standhält.


Unterlagen.

Gewebte Fiberfrax®‑Textilien

Produktinformationsblatt

Gewebte Fiberfrax®‑Textilien

Sicherheitsdatenblatt

Still can’t find what you’re looking for?