Fibermass®‑ASW‑Blöcke

Fibermass®-ASW-Blöcke kombinieren Vorteile aus ASW-Zusammensetzung und Produktionstechnologie, um ein wirtschaftliches Auskleidungsmaterial für eine Vielzahl von Anlagen für die Wärmeverarbeitung bereitzustellen.

Bei der Fibermass-Produktion werden mehrere Lagen ASW-Dämmwollmatten mit einem stabilen, formbaren ASW-Block verbunden. Bei der Herstellung der ASW-Blöcke kommen gesponnene ASW-Dämmwollmatten zum Einsatz, die eine hohe Zugfestigkeit aufweisen und somit eine erhöhte Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischer Beanspruchung, Vibrationen und Gasgeschwindigkeit bieten. Dank der unternehmenseigenen HTW-Dämmwollenbehandlungsmethode werden Faserstaub und Irritationen verringert, während gleichzeitig die Flexibilität der Blöcke gesteigert wird. Dadurch kann der Block vor Ort problemlos komprimiert werden. Die Blöcke sind in zwei Temperatureinstufungen erhältlich, die auf der Konstruktion der Produkte Durablanket® HP-S oder Durablanket 2600 basieren.

Die Fibermass-ASW-Blöcke bieten hinsichtlich der feuerfesten Konstruktion dieselben Vorteile wie andere Anchor-Loc® oder Fiberwall®-Ofenauskleidungen. Diese Vorteile sind:

  • Schnellere Temperaturwechsel
  • Geringere Wärmespeicherung
  • Niedrigere Brennstoffkosten
  • Erhöhte Produktivität
  • Niedrigere Installationskosten
  • Einfachere Reparaturen
  • Temperaturwechselbeständigkeit

Unterlagen.

Sicherheitsdatenblätter

Fibermass®‑ASW‑Blöcke

Produktinformationsblatt

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?