Flexilite‑MC‑Filz

Flexilite-MC-Filz ist ein Nischenprodukt, das aus einer revolutionären neuen HTW-Wolle mit einer einzigartigen, patentierten Siliziumdioxid-Magnesiumoxid-Mischung (AES) besteht. Die verwendete HTW-Wolle weist eine sehr hohe Löslichkeit in simulierten Körperflüssigkeiten auf und erfüllt die gesetzlichen Anforderungen der EU und Deutschlands.

Flexilite-MC-Filz wird in einem Nassformungsprozess mithilfe einer Mischung aus gesponnenen Spezialfasern und unserem einzigartigen Bindemittelsystem hergestellt. Das Ergebnis ist ein Produkt, das erhöhte Flexibilität bei einer außergewöhnlichen Verarbeitungsfestigkeit aufweist. Der von uns genutzte erweiterte Produktionsprozess in Kombination mit unserer speziellen Behandlungsmethode, die bei der Herstellung des Flexilite-MC-Filzes zur Anwendung kommt, resultiert in einem Produkt, das ideal für die Hot-Top-Isolierung von Ingot-Modulen geeignet ist. Durch die hohe Temperaturbeständigkeit, die geringe Wärmeleitfähigkeit und die erstklassige Flexibilität kann die Leistung in dieser anspruchsvollen Anwendung optimiert werden. Durch das geringe Gewicht lässt sich das Produkt bei der Installation und der Entfernung nach dem Gebrauch leicht handhaben.


Unterlagen.

Sicherheitsdatenblätter

Flexilite‑MC‑Filz

Produktinformationsblatt

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?