Glaspellets

Unifrax Specialty Fibers produziert Glaspellets als Rohmaterial für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen. Glaspellets sind kleine, feste Glasstücke in Kissenform mit speziellen Mischungen, die als Vormaterial für die Weiterverarbeitung verwendet werden. Die Rohmaterialien werden basierend auf ihrer Reinheit und ihrer Zusammensetzung ausgewählt und sorgfältig zusammengestellt, um ein homogenes Glas mit der gewünschten Zusammensetzung bereitzustellen. In gasbetriebenen Öfen werden die vorbereiteten Materialchargen in Glas umgewandelt, aus dem per mechanischer Formung Pellets entstehen.

Die Glaspellets von Unifrax Specialty Fibers haben die folgenden Eigenschaften:

  • Feste, transparente Pellets in Kissenform
  • Abmessungen: 20 x 20 x 7 mm (+/–2 mm)
  • Standard-Glasmischungen: A, B, C und CHB
  • Auf Anfrage sind kundenspezifische Glasmischungen erhältlich
  • Konsistente chemische und physikalische Eigenschaften
  • Zusammensetzungen mit geringer Schmelztemperatur zur Reduzierung des Energieverbrauchs

Typische Anwendungen:

  • Span- und Roving-Materialien
  • Hochbauschige Glasfiltermatte
  • HVAC-Ofenfilter
  • Rohmaterial für Mikroglasfaser mit flammenabschwächender Wirkung

Unterlagen.

Sicherheitsdatenblätter

Glaspellets

Produktinformationsblatt

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?