Thermfrax® Solulite® FG23‑105

Bei Thermfrax® Solulite® FG23-105 handelt es sich um geringe Biobeständigkeit UETC(Unifrax Engineered Thermal Component)-Dämmmaterial. Dabei kommen künstliche glasartige Kalzium-Magnesium-Siliziumdioxid-Zirkonoxid-Chemikalien zum Einsatz, um ein nicht biologisch beständiges Material zu erzeugen, das einen unserer FG23-101-Formel äquivalenten Schutz bietet. Das Produkt eignet sich optimal für Anwendungen mit eingeschränkter Belüftung während des Gebrauchs oder der Installation oder in denen die Verwendung eines nicht biologisch beständigen Dämmmaterials laut Rechtsvorschriften gefordert ist.
Thermfrax® Solulite® FG23-105 ist temperaturwechselbeständig und ermöglicht somit schnellere Durchlaufzeiten. Dank der enormen Formungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten von UETC kann Thermfrax® Solulite® FG23-105 neben Standardplatten und -blöcken in einer Vielzahl von Formen hergestellt und an die vom Kunden vorgegebenen Formen und Spezifikationen angepasst werden. Zudem lässt sich dieses Material mit Handwerkzeugen leicht zuschneiden und formen.


Unterlagen.

Sicherheitsdatenblätter

Keine Dokumente verfügbar.

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?